Boek nu!

SEGELN NACH SCHOTTLAND:
HOORN (NLD) – INVERNESS (SCO)

01 MEI – 10 MEI 2021 | 10 TAGE |

TÖRNPREIS €800,- + VERPFLEGUNG IN BAR €450,- PRO PERSON

Wir fahren über die Nordsee nach Schottland, eine Fahrt von etwa 500 Seemeilen entlang der englischen und schottischen Ostküste.

Während der Reise wird eine Reihe von Nächten durchsegelt, und Sie nehmen als Besatzungsmitglied an einem Wachsystem teil, natürlich unterstützt von der regulären Besatzung. Ein abenteuerlicher und aufregender Segeltörn, bei dem Sie sich aktiv an den Segelaktionen beteiligen, steuern, beobachten und navigieren. Wir segeln zu wunderschönen Orten an der Ostküste, wie Whitby und Lindesfarne.

Tag 1 – Einschiffung in Hoorn

Am Donnerstag, dem 1. April, können Sie bis 19.00 Uhr an Bord gehen, d.h. Sie können Ihr Gepäck ab 12.00 Uhr abgeben und dann Hoorn erkunden. Ab 17.00 Uhr können Sie an Bord Ihre Kabine beziehen und gegen 19.00 Uhr gibt es ein gemeinsames Essen. Danach werden Sie von Jan-Willem über die bevorstehende Reise informiert.

Tag 2 und 3: Überquerung der Nordsee

Nach dem Frühstück legen wir ab und verlassen Hoorn in Richtung des Nordseekanals. In IJmuiden gehen wir durch die Schleusen, und die Segel werden gehisst. Wir nehmen Kurs auf die englische Küstenstadt Whitby. Im Laufe des 3. Tages kommen wir in der englischen Hafenstadt Whitby an. (250 Seemeilen)

Tag 4: Ruhetag in Whitby

Tag 4 ist ein Ruhetag und Sie haben alle Zeit, diese schöne Stadt zu besuchen. Werfen Sie einen Blick auf Whitby Abbey, das Museum von James Cook, und genießen Sie anschließend einen Drink auf einer der Terrassen in der stimmungsvollen Altstadt!

Für weitere Informationen über Whitby: https://www.visitwhitby.com/english-heritage-whitby

Tag 5 und 6: Segeln nach Lindesfarne (Heilige Insel) (85 Seemeilen)

Am 5. Tag verlassen wir Whitby und haben eine Segelroute von 85 Seemeilen bis nach Lindesfarne. Im Laufe des 6. Tages werden wir in Lindesfarne, auch Heilige Insel genannt, ankommen. Eine Bucht mit einer beeindruckend großen Robbenpopulation. Hier können wir die Insel mit dem Beiboot besuchen. Es gibt Überreste eines alten Klosters aus dem Jahr 635, des Priorats Lindisfarne, und auf einem steilen Felsen steht eine Burg aus dem 16. Jahrhundert, das Schloss Lindesfarne. Ankern und Übernachtung in einer schönen geschützten Bucht.

Tag 7 und 8: 175 Seemeilen bis Inverness

Wir lichten Anker und machen uns bereit für die 175 Seemeilen nach Inverness. Im Laufe des 8. Tages kommen wir in Inverness an.

Tag 9: Besuch in Inverness

Heute haben Sie Zeit, die Hauptstadt des schottischen Hochlandes zu besuchen. Inverness hat viele Attraktionen wie das Inverness Castle und das Culloden Battlefield. Aber natürlich kann man auch Whisky in einer Destillerie verkosten.

Wir werden den Abend gemeinsam beim Skipper-Dinner ausklingen lassen, und wer nach diesem Tag noch Energie übrig hat, der muss ins Hootananny, die schönste Kneipe der Stadt, gehen!

Tag 10: Ausschiffung

Leider ist diese schöne Reise nun zu Ende! An diesem letzten Tag verabschieden wir uns nach dem Frühstück voneinander.

Allgemein

Dieser Reiseplan soll Ihnen einen Eindruck davon vermitteln, wie diese Reise aussehen könnte. Wetter und Wind sind in diesem Segelgebiet von großem Einfluss. Aus diesem Grund kann die Reiseroute angepasst werden.

Maximale Anzahl von Gästen:

Es stehen 6 Plätze für Gäste zur Verfügung.

Die Besatzung wird aus 3 oder 4 Personen bestehen.

Für wen ist diese Reise geeignet?

  • Sie sind über 16 Jahre alt.
  • Sind Sie über 70 Jahre alt? Dann kontaktieren Sie uns bitte zuerst.
  • Sie verfügen über eine gute Kondition und Mobilität
  • Etwas Segelerfahrung. (Für Fahrten in Schottland ist keine Segelerfahrung erforderlich)
  • Sie mögen Nachtsegeln

Welche Sprache wird an Bord gesprochen?

Wir fahren oft mit einer internationalen Reisegesellschaft an Bord. Die Besatzung ist niederländisch und spricht Englisch und Deutsch. Die Sprache an Deck wird Englisch sein, wenn sich mehrere Nationalitäten an Bord befinden.

Preis:               

Auf der Basis einer halben Doppelkabine € 800,- pro Person

Bordkasse (diese ist für alle Mahlzeiten, Diesel und Hafengebühren vorgesehen) € 450,- pro Person

Bezahlung des Törnpreises:

Der Fahrpreis wird in 2 Raten* bezahlt:

25%: zwei Wochen nach der Reservierung

75%: einen Monat vor Abreise

*Bei Reservierung innerhalb von 6 Wochen vor Abreise wird der Verpflegungspreis in einer Rate bezahlt.

Die Bordkasse wird in einer Rate am 1. Tag der Reise gezahlt.

Eingeschlossen:

  • Besatzung aus drei ständigen Besatzungsmitgliedern
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Alle Mahlzeiten, Snacks und Heißgetränke
  • Verwendung von umweltfreundlichem Duschgel + Haarshampoo
  • Verwendung von MUSTO BR1 Segelanzug (Hose + Jacke) Größe S bis XXL
  • Rettungswesten
  • Alle Schiffskosten, Reinigung, Reservierungsgebühren, STO-Garantiefonds, Mehrwertsteuer

Treesforall.com

Bäume sind lebenswichtig für ein gesundes Klima!

Wir möchten dazu beitragen, Steady Sailing nachhaltiger zu machen. Für jeden Gast, der bei uns eine Reise bucht, lassen wir am Ende der Segelsaison einen Baum pflanzen. Dafür wählen wir ein Waldprojekt in den Niederlanden.

Nicht inbegriffen:

  • An- und Abreise
  • Persönliche Ausgaben
  • Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke an Bord
  • Mögliche zusätzliche Eintrittsgebühren
  • Reise- und/oder Reiserücktrittsversicherung

Dieses Angebot fällt unter den Garantieschutz von STO Garant. Die Bedingungen dieses Garantiesystems stehen auf der Website von STO Garant (www.sto-garant.nl/de/downloads).

55912471_2664080610301271_4767117268507164672_n@2x