Boek nu!

INSELHÜPFEN NACH JURA UND MULL
OBAN – OBAN AUSGEBUCHT

8 – 15 AUGUST 2021 | 8 TAGE |

TÖRNPREIS €800,- + BORDKASSE £350,- PRO PERSON

Segeln Sie mit Steady an der Westküste Schottlands und entdecken Sie eines der atemberaubendsten Segelreviere der Welt.

Es gibt so viel zu tun und zu erleben während eines Segelurlaub in den Hebriden! Von gemütlichen Hafenstädten bis hin zu abgelegenen Ankerplätzen, schönen langen Sandstränden und einer reichen Tierwelt gibt es viel zu entdecken. Auf dieser 8-tägigen Reise segeln wir zu einem wunderschönen, unberührten Teil der Inneren Hebriden.

Die Reise von Tag zu Tag:

TAG 1 – OBAN

Am 1. Tag erwarten wir Sie gegen 17.00 Uhr in Oban an Bord. Steady wartet auf Sie im Yachthafen am Nordpier, nur 300 m vom Bahnhof entfernt. Nachdem Sie sich kennengelernt haben, können Sie Ihre Kabine beziehen. Gegen 19.00 Uhr wird es ein gemeinsames Essen geben. Danach werden Sie über die bevorstehende Reise informiert.

TAG 2 – JURA

Vor der Westküste Schottlands liegt Jura, eine Insel, die zu den Inneren Hebriden gehört. Sie ist doppelt so groß wie Texel, hat aber nur 190 Einwohner (und 6000 Hirsche). Man besucht die Insel vor allem wegen der wunderbaren Natur und wegen des Whiskeys, denn die Destillerie ist das schlagende Herz der Insel. Steady wird in Craighouse auf der geschützten Ostseite der Insel vor Anker gehen.

TAG 3 – ORONSAY

Am Vormittag haben Liebhaber die Gelegenheit, die Jura-Brennerei zu besichtigen oder einen schönen Morgenspaziergang auf dieser fast menschenleeren Insel zu unternehmen. Am Nachmittag segeln wir über den Sund von Islay zur Insel Oronsay. Ein wunderschöner, unberührter Teil des Vereinigten Königreichs und die Tierwelt hier ist erstaunlich! Es lohnt sich, vom Ankerplatz aus den 1-Meilen-Spaziergang zum Priorat Oronsay zu machen.

TAG 4 – IONA

Die Insel Iona ist eine winzige Insel, auf der nur 120 Menschen leben. Aufgrund der enormen Anzahl von Touristen, die die schöne Insel besuchen, ist es jedoch nie ruhig. Etwa 130.000 Touristen kommen jedes Jahr hierher. Im Jahre 565 n. Chr. gründete der irische Heilige Columba die Abtei und das Kloster ist die Hauptattraktion der Insel.

TAG 5 – GOMETRA

Mit einem nördlichen Kurs folgen wir der majestätischen Küstenlinie von Mull entlang Treshnish und weiter nach Staffa. Auf der Insel Lunga, Treshnish, machen wir einen Halt, um die lustigen Papageientaucher zu beobachten. Am Nachmittag ankern wir an einer schönen, geschützten Stelle in der Nähe der Insel Gometra, welche westlich der Isle of Mull liegt.

TAG 6 – TOBERMORY

Ein herausfordernder Segeltörn liegt vor uns, wenn wir um den Norden von Mull nach Tobermory segeln. Dies ist ein gemütlicher und farbenfroher Ort, in dem es viel zu tun gibt. Es gibt viele nette Kneipen und Geschäfte, in denen Sie den Nachmittag in vollen Zügen genießen können.

TAG 7- KERRERA

An unserem letzten Tag setzten wir die Segel zur Insel Kerrera. Verglichen mit dem ganzen Trubel des nahe gelegenen Touristenzentrums Oban ist Kerrera dagegen sehr ruhig, ländlich und bietet einen schönen Blick auf die umliegenden Küstengebiete. Autos sind auf der Insel verboten, außer für die Einheimischen, was sie zu einem Paradies für Wanderer macht. Am Nachmittag gibt es reichlich Gelegenheit für einen Spaziergang auf der Insel. Am Abend genießen wir das gemeinsame Captains Dinner.

TAG 8- OBAN

Nach dem Frühstück lichten wir die Anker und segeln in einer Stunde zurück nach Oban. Nach einer aktiven Woche, in der Sie die schöne grüne und wasserreiche Umgebung genossen haben, verabschieden wir uns um 11 Uhr voneinander.

Während unserer Reisen werden die Reiseziele auf der Grundlage der nautischen Wettervorhersage des Schiffes festgelegt. Auf diese Weise genießen Sie einen erholsamen Urlaub und Sie können die schöne Natur unbeschwert in vollen Zügen genießen.

Allgemein

Dieser Reiseplan soll Ihnen einen Eindruck davon vermitteln, wie diese Reise aussehen könnte. Wetter und Wind sind in diesem Segelgebiet von großem Einfluss. Aus diesem Grund kann die Reiseroute angepasst werden.

Maximale Anzahl von Gästen:

Es stehen 6 Plätze für Gäste zur Verfügung.

Die Besatzung wird aus 3 oder 4 Personen bestehen.

Für wen ist diese Reise geeignet?

  • Sie sind über 16 Jahre alt.
  • Sind Sie über 70 Jahre alt? Dann kontaktieren Sie uns bitte zuerst.
  • Sie verfügen über eine gute Kondition und Mobilität
  • Etwas Segelerfahrung. (Für Fahrten in Schottland ist keine Segelerfahrung erforderlich)
  • Sie mögen Nachtsegeln

Welche Sprache wird an Bord gesprochen?

Wir fahren oft mit einer internationalen Reisegesellschaft an Bord. Die Besatzung ist niederländisch und spricht Englisch und Deutsch. Die Sprache an Deck wird Englisch sein, wenn sich mehrere Nationalitäten an Bord befinden.

Preis:               

Auf der Basis einer halben Doppelkabine € 800,- pro Person

Bordkasse (diese ist für alle Mahlzeiten, Diesel und Hafengebühren vorgesehen) € 450,- pro Person

Bezahlung des Törnpreises:

Der Fahrpreis wird in 2 Raten* bezahlt:

25%: zwei Wochen nach der Reservierung

75%: einen Monat vor Abreise

*Bei Reservierung innerhalb von 6 Wochen vor Abreise wird der Verpflegungspreis in einer Rate bezahlt.

Die Bordkasse wird in einer Rate am 1. Tag der Reise gezahlt.

Eingeschlossen:

  • Besatzung aus drei ständigen Besatzungsmitgliedern
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Alle Mahlzeiten, Snacks und Heißgetränke
  • Verwendung von umweltfreundlichem Duschgel + Haarshampoo
  • Verwendung von MUSTO BR1 Segelanzug (Hose + Jacke) Größe S bis XXL
  • Rettungswesten
  • Alle Schiffskosten, Reinigung, Reservierungsgebühren, STO-Garantiefonds, Mehrwertsteuer

Treesforall.com

Bäume sind lebenswichtig für ein gesundes Klima!

Wir möchten dazu beitragen, Steady Sailing nachhaltiger zu machen. Für jeden Gast, der bei uns eine Reise bucht, lassen wir am Ende der Segelsaison einen Baum pflanzen. Dafür wählen wir ein Waldprojekt in den Niederlanden.

Nicht inbegriffen:

  • An- und Abreise
  • Persönliche Ausgaben
  • Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke an Bord
  • Mögliche zusätzliche Eintrittsgebühren
  • Reise- und/oder Reiserücktrittsversicherung

Was sollte ich mitbringen?

  • Wasserdichte (Wander-)Schuhe mit guter Sohle
  • Stiefel oder ein Paar Schuhe für nasses Wetter
  • Warme Kleidung. Auf dem Wasser ist die gefühlte Temperatur durch den Wind viel niedriger, denken Sie also an Kleidung in Schichten (Zwiebelprinzip) und Thermounterwäsche.
  • Mütze, auf dem Wasser kann es kühl werden!
  • Leichte Regenkleidung für an Land. Unsere Segelanzüge sind zum Wandern ungeeignet
  • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnenbrand)
  • Reisepass oder Personalausweis
  • Reiseversicherung
  • Es gibt KEINEN Platz für Koffer. Verwenden Sie daher weiche Reisetaschen.

Über das Schiff Steady:

Steady ist ein robuster, tradioneller Zweimaster aus Stahl. Seit ihrem Bau im Jahr 1993 ist sie als Charterschiff für bis zu 8 Passagiere ausgestattet. Das Schiff hat sowohl über als auch unter Deck viel Platz. Im geräumigen Decksalon mit Rundumsicht befindet sich auch die Navigationsecke mit moderner Navigations- und Kommunikationsausrüstung. Unter Deck gibt es eine geräumige, gut ausgestattete Kombüse, den Hauptsalon mit Bar, 4 Doppelkabinen und je einen separaten Raum für Dusche und Toilette.

Wie komme ich nach Oban?

Vom Flughafen Schiphol aus starten täglich mehrere KLM-Flüge nach Glasgow und Edinburgh. Danach reisen Sie mit dem Zug oder Bus nach Oban. Ausführliche Informationen über Reisen nach Schottland finden Sie hier.

Dieses Angebot fällt unter die Garantie von STO Garant. Die Bedingungen dieser Garantie finden Sie auf der Website von STO Garant (www.sto-garant.nl/downloads).

55912471_2664080610301271_4767117268507164672_n@2x