Boek nu!

INNERE- UND ÄUßERE HEBRIDEN
OBAN – OBAN

27 AUGUST – 5 SEPTEMBER 2021 | 10 TAGE |

TÖRNPREIS €1000,- + BORDKASSE £450,- PRO PERSON

Segeln Sie mit Steady an der Westküste Schottlands und entdecken Sie eines der atemberaubendsten Segelreviere der Welt!

Während unseres Segeltörns auf dem wir dieses Mal keine bestimmte Route fahren, gibt es viel zu erleben. Von gemütlichen Hafenstädten bis hin zu abgelegenen Ankerplätzen, schönen langen Sandstränden und einer reichen Tierwelt gibt es viel zu sehen.

Wenn wir von Oban aus durch den Sound von Mull nach Westen segeln, können wir den Kurs am Ardnamurchan Point vorbei entweder nach Norden,Süden oder Westen, also nach Barra und Uist auf den Äußeren Hebriden und wenn das Wetter es zuläßt auch darüber hinaus, richten.

Mit einem südlichen Kurs folgen wir der majestätischen Küstenlinie von Mull entlang Treshnish und weiter nach Staffa. Ein Besuch der Höhle von Fingal ist ein Muss, aber die Anlandung ist stark vom Seegang abhängig.

Etwas weiter liegt die heilige Insel Iona, auf der die Glaubensgemeinschaft von Columba weiterlebt. Wenn wir weiterfahren, kommen wir an den Torrans-Felsen vorbei und im Süden liegt Colonsay. Hier können wir den Pier für die Nacht nutzen und wenn Sie die Insel betreten, können Sie einige großartige Biere aus der kleinsten Inselbrauerei der Welt kosten.

Die nördliche Route führt Steady zu den weiter entfernten Hebriden-Inseln. Rum, die bei weitem größte Insel, weist eine Ansammlung von gewaltigen Vulkangipfeln auf. Der Askival (Ascheberg), der höchste Gipfel, beherrscht die Landschaft, und der Name selbst stammt von den Wikingern, die einst hier siedelten.

Wenn wir Glück und ruhiges Wetter haben, bringen wir Sie zu einem der erstaunlichsten Ankerplätze der Welt. Eingebettet am Fuße der Cuillins von Skye liegt Loch Scavaig. Ein Bachlauf, welcher hier wunderschön einströmt, verbindet den Loch mit dem Wasser des Loch Corusk. Wenn Sie hier dem Fußweg folgen, werden Sie sich fühlen, als würden Sie mitten in die Erde hineinlaufen.

Eigg, die nur 5 mal 3 Meilen misst, ist bei weitem die lebendigste, am dichtesten besiedelte und gastfreundlichste Insel der Small Isles. Von der Bergkuppe An Sgurr, 393 Meter, hat man einen schönen Blick auf die Inseln Muck und Rhum. Canna ist in vielerlei Hinsicht mit ihren hohen Basaltklippen und der Papageientaucherkolonie die schönste der Small Isles. Verbringen Sie Zeit am Rande der Klippe, während die lustigen Vögel ein paar Zentimeter von Ihnen entfernt vorbeifliegen, bevor Sie wieder hinuntertauchen, um mehr Aale zu fangen.

Nachdem wir für die Nacht vor Anker gegangen sind, können Sie sich der Ruhe und dem Frieden der Insel hingeben, es gibt Gelegenheiten zum Wandern, zur Vogelbeobachtung und zum Genießen der Landschaft und der Gastfreundschaft dieser Inselgemeinschaft.

Überall dort, wo Steady ihre Segel birgt, werden Sie feststellen, dass jede Insel eine Reihe guter kurzer Spaziergänge von etwa einer Stunde bietet, bevor wir aufbrechen und einen neuen Ankerplatz ansteuern.

Normalerweise gibt es auf diesen Inseln keine Yachthäfen, so dass wir an unserem eigenen Anker liegen und das Beiboot benutzen, um die Inseln zu besuchen. Diese Reise ist sehr empfehlenswert für alle, die Wandern, Wildtiere und Naturschönheiten lieben.

Während unserer Reisen werden die Reiseziele auf der Grundlage der nautischen Wettervorhersage des Schiffes festgelegt. Auf diese Weise genießen Sie einen erholsamen Urlaub und können die schöne Natur unbeschwert in vollen Zügen genießen.

Allgemein

Dieser Reiseplan soll Ihnen einen Eindruck davon vermitteln, wie diese Reise aussehen könnte. Wetter und Wind sind in diesem Segelgebiet von großem Einfluss. Aus diesem Grund kann die Reiseroute angepasst werden.

Maximale Anzahl von Gästen:

Es stehen 6 Plätze für Gäste zur Verfügung.

Die Besatzung wird aus 3 oder 4 Personen bestehen.

Für wen ist diese Reise geeignet?

  • Sie sind über 16 Jahre alt.
  • Sind Sie über 70 Jahre alt? Dann kontaktieren Sie uns bitte zuerst.
  • Sie verfügen über eine gute Kondition und Mobilität
  • Etwas Segelerfahrung. (Für Fahrten in Schottland ist keine Segelerfahrung erforderlich)
  • Sie mögen Nachtsegeln

Welche Sprache wird an Bord gesprochen?

Wir fahren oft mit einer internationalen Reisegesellschaft an Bord. Die Besatzung ist niederländisch und spricht Englisch und Deutsch. Die Sprache an Deck wird Englisch sein, wenn sich mehrere Nationalitäten an Bord befinden.

Preis:               

Auf der Basis einer halben Doppelkabine € 800,- pro Person

Bordkasse (diese ist für alle Mahlzeiten, Diesel und Hafengebühren vorgesehen) € 450,- pro Person

Bezahlung des Törnpreises:

Der Fahrpreis wird in 2 Raten* bezahlt:

25%: zwei Wochen nach der Reservierung

75%: einen Monat vor Abreise

*Bei Reservierung innerhalb von 6 Wochen vor Abreise wird der Verpflegungspreis in einer Rate bezahlt.

Die Bordkasse wird in einer Rate am 1. Tag der Reise gezahlt.

Eingeschlossen:

  • Besatzung aus drei ständigen Besatzungsmitgliedern
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Alle Mahlzeiten, Snacks und Heißgetränke
  • Verwendung von umweltfreundlichem Duschgel + Haarshampoo
  • Verwendung von MUSTO BR1 Segelanzug (Hose + Jacke) Größe S bis XXL
  • Rettungswesten
  • Alle Schiffskosten, Reinigung, Reservierungsgebühren, STO-Garantiefonds, Mehrwertsteuer

Treesforall.com

Bäume sind lebenswichtig für ein gesundes Klima!

Wir möchten dazu beitragen, Steady Sailing nachhaltiger zu machen. Für jeden Gast, der bei uns eine Reise bucht, lassen wir am Ende der Segelsaison einen Baum pflanzen. Dafür wählen wir ein Waldprojekt in den Niederlanden.

Nicht inbegriffen:

  • An- und Abreise
  • Persönliche Ausgaben
  • Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke an Bord
  • Mögliche zusätzliche Eintrittsgebühren
  • Reise- und/oder Reiserücktrittsversicherung

Was sollte ich mitbringen?

  • Wasserdichte (Wander-)Schuhe mit guter Sohle
  • Stiefel oder ein Paar Schuhe für nasses Wetter
  • Warme Kleidung. Auf dem Wasser ist die gefühlte Temperatur durch den Wind viel niedriger, denken Sie also an Kleidung in Schichten (Zwiebelprinzip) und Thermounterwäsche.
  • Mütze, auf dem Wasser kann es kühl werden!
  • Leichte Regenkleidung für an Land. Unsere Segelanzüge sind zum Wandern ungeeignet
  • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnenbrand)
  • Reisepass oder Personalausweis
  • Reiseversicherung
  • Es gibt KEINEN Platz für Koffer. Verwenden Sie daher weiche Reisetaschen.

Über das Schiff Steady:

Steady ist ein robuster, traditioneller Zweimaster aus Stahl. Seit ihrem Bau im Jahr 1993 ist sie als Charterschiff für bis zu 8 Passagiere ausgestattet. Das Schiff hat sowohl über als auch unter Deck viel Platz. Im geräumigen Decksalon mit Rundumsicht befindet sich auch die Navigationsecke mit moderner Navigations- und Kommunikationsausrüstung. Unter Deck gibt es eine geräumige, gut ausgestattete Kombüse, den Hauptsalon mit Bar, 4 Doppelkabinen und je einen separaten Raum für Dusche und Toilette.

Wie komme ich nach Oban?

Vom Flughafen Schiphol aus starten täglich mehrere KLM-Flüge nach Glasgow und Edinburgh. Danach reisen Sie mit dem Zug oder Bus nach Oban. Ausführliche Informationen über Reisen nach Schottland finden Sie hier.

Dieses Angebot fällt unter die Garantie von STO Garant. Die Bedingungen dieser Garantie finden Sie auf der Website von STO Garant (www.sto-garant.nl/downloads).

55912471_2664080610301271_4767117268507164672_n@2x