Boek nu!

SEGELREISE INNERE HEBRIDEN, INSELN UND LOCHS
ULLAPOOL-OBAN

17 JUNI – 26 JUNI 2021 |10 TAGE

TÖRNPREIS €1000,- + BORDKASSE £450,- PRO PERSON

Möchten Sie so viel wie möglich von der Westküste und den unterschiedlichen wunderschönen Inseln der Hebriden entdecken? Dann ist dieser 10-tägige Segeltörn ein absolutes Muss! Jeden Tag an einem neuen Ort aufzuwachen und die schönsten Inseln Schottlands zu besuchen, wer würde das nicht wollen!

Törnplan:

TAG 1 – OBAN

Am 1. Tag erwarten wir Sie gegen 17 Uhr an Bord in Oban. Unsere Ketch Steady erwartet Sie im Yachthafen am North Pier, nur 300 m vom Bahnhof entfernt. Nach dem gegenseitigen Kennenlernen können Sie Ihre Kabine beziehen. Gegen 19.00 Uhr findet ein gemeinsames Essen statt. Danach werden Sie über die bevorstehende Reise informiert.

TAG 2- TOBERMORY

Dies wird ein schöner Segeltag nach Tobermory, der bunten Stadt auf der Insel Mull.

Wir werden hier am Nachmittag ankommen, aber es bleibt noch genügend Zeit, um dieses farbenfrohe Dorf zu besuchen.

TAG 3 – RUM

Wir verlassen Tobermory und segeln nach Rum, der größten Insel der Small Isles. Mit Blick auf das Kinloch Castle verbringen wir hier die Nacht hinter unserem Anker.

TAG 4 – SKYE, LOCH NA DAL

An diesem Tag haben Sie morgens und vormittags Zeit für einen Spaziergang auf der Isle of Rum und den Besuch von Kinloch Castle. Am Nachmittag lichten wir den Anker und segeln zur Isle of Skye, wo wir am Abend ankommen.

TAG 5 – RONA

Die Insel Rona befindet sich an der Ostseite von Skye. Die Insel wird von einem jungen Paar verwaltet und es gibt einige Ferienhäuser, die sie vermieten.

Es ist fantastisch, einen Hirsch zu sehen, der hier häufig vorkommt, und die Insel hat eine fabelhafte Aussicht von der Bergspitze.

TAG 6 – PLOCKTON

Unbestritten das attraktivste Dorf in der Gegend. Plockton wird von der National Trust Conservation verwaltet und sein natürlicher Hafen bietet guten Schutz bei fast allen Wetterbedingungen.

Die Fahrt von Plockton bis zur Meerenge, Kyle Rhea, ist aufgrund der vorhandenen Strömung spektakulär. Sobald wir das Becken durchquert haben, können wir wieder die Segel setzen und es gibt mehrere Möglichkeiten, wo wir die Nacht verbringen können. Loch Na Dal auf Skye ist einer unserer Lieblingsorte. Es gibt eine schöne Ankerbucht und einen gemütlichen Pub.

TAG 7- LOCH TORRIDON, LOCH SHEILDAIG

Die spektakulärste Berglandschaft Schottlands findet man im Loch Torridon. Vom Ankerplatz aus können wir mit dem Beiboot zu einem der malerischsten Dörfer dieser Gegend, Shieldaig, fahren. Von Shieldaig aus gibt es dei Möglichkeit für eine Wanderung zur Halbinsel An Aird. Auf dieser Wanderung gibt es viele schöne Stellen an der Küstenlinie zu bewundern und wer weiß, vielleicht sehen Sie ja Fischotter und Reiher.

https://www.walkhighlands.co.uk/torridon/Shieldaig.shtml (2 Stunden, mittelschwere Wanderung)

TAG 8- Summer Isles

Die Summer Isles bestehen aus 15 Inseln, die größte Insel, Tanera Mòr, ist die einzige bewohnte Insel. Diese außergewöhnliche Landschaft wird vom Scottish Natural Heritage verwaltet und somit vor unangemessener Entwicklung geschützt. Zum Übernachten lassen wir den Anker in einer geschützten Ankerbucht fallen.

TAG 9- ULLAPOOL

Am Loch Broom in den Highlands gelegen, befindet sich das Fischerdorf Ullapool. 

TAG 10- ULLAPOOL

Nach 10 aktiven Tagen, in denen Sie die wunderschöne grüne und wasserreiche Umgebung genossen haben, verabschieden wir uns um 11 Uhr voneinander.

Bei unseren Törnreisen werden die Ziele auf der Grundlage der nautischen Wettervorhersage für das Schiff festgelegt. So genießen Sie einen unbeschwerten und erholsamen Urlaub und können die schöne Natur in vollen Zügen genießen.

Allgemein

Dieser Reiseplan soll Ihnen einen Eindruck davon vermitteln, wie diese Reise aussehen könnte. Wetter und Wind sind in diesem Segelgebiet von großem Einfluss. Aus diesem Grund kann die Reiseroute angepasst werden.

Maximale Anzahl von Gästen:

Es stehen 6 Plätze für Gäste zur Verfügung.

Die Besatzung wird aus 3 oder 4 Personen bestehen.

Für wen ist diese Reise geeignet?

  • Sie sind über 16 Jahre alt.
  • Sind Sie über 70 Jahre alt? Dann kontaktieren Sie uns bitte zuerst.
  • Sie verfügen über eine gute Kondition und Mobilität
  • Etwas Segelerfahrung. (Für Fahrten in Schottland ist keine Segelerfahrung erforderlich)
  • Sie mögen Nachtsegeln

Welche Sprache wird an Bord gesprochen?

Wir fahren oft mit einer internationalen Reisegesellschaft an Bord. Die Besatzung ist niederländisch und spricht Englisch und Deutsch. Die Sprache an Deck wird Englisch sein, wenn sich mehrere Nationalitäten an Bord befinden.

Preis:               

Auf der Basis einer halben Doppelkabine € 800,- pro Person

Bordkasse (diese ist für alle Mahlzeiten, Diesel und Hafengebühren vorgesehen) € 450,- pro Person

Bezahlung des Törnpreises:

Der Fahrpreis wird in 2 Raten* bezahlt:

25%: zwei Wochen nach der Reservierung

75%: einen Monat vor Abreise

*Bei Reservierung innerhalb von 6 Wochen vor Abreise wird der Verpflegungspreis in einer Rate bezahlt.

Die Bordkasse wird in einer Rate am 1. Tag der Reise gezahlt.

Eingeschlossen:

  • Besatzung aus drei ständigen Besatzungsmitgliedern
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Alle Mahlzeiten, Snacks und Heißgetränke
  • Verwendung von umweltfreundlichem Duschgel + Haarshampoo
  • Verwendung von MUSTO BR1 Segelanzug (Hose + Jacke) Größe S bis XXL
  • Rettungswesten
  • Alle Schiffskosten, Reinigung, Reservierungsgebühren, STO-Garantiefonds, Mehrwertsteuer

Treesforall.com

Bäume sind lebenswichtig für ein gesundes Klima!

Wir möchten dazu beitragen, Steady Sailing nachhaltiger zu machen. Für jeden Gast, der bei uns eine Reise bucht, lassen wir am Ende der Segelsaison einen Baum pflanzen. Dafür wählen wir ein Waldprojekt in den Niederlanden.

Nicht inbegriffen:

  • An- und Abreise
  • Persönliche Ausgaben
  • Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke an Bord
  • Mögliche zusätzliche Eintrittsgebühren
  • Reise- und/oder Reiserücktrittsversicherung

Was sollte ich mitbringen?

  • Wasserdichte (Wander-)Schuhe mit guter Sohle
  • Stiefel oder ein Paar Schuhe für nasses Wetter
  • Warme Kleidung. Auf dem Wasser ist die gefühlte Temperatur durch den Wind viel niedriger, denken Sie also an Kleidung in Schichten (Zwiebelprinzip) und Thermounterwäsche.
  • Mütze, auf dem Wasser kann es kühl werden!
  • Leichte Regenkleidung für an Land. Unsere Segelanzüge sind zum Wandern ungeeignet
  • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnenbrand)
  • Reisepass oder Personalausweis
  • Reiseversicherung
  • Es gibt KEINEN Platz für Koffer. Verwenden Sie daher weiche Reisetaschen.

Dieses Angebot fällt unter den Garantieschutz von STO Garant. Die Bedingungen dieses Garantiesystems stehen auf der Website von STO Garant (www.sto-garant.nl/de/downloads).

55912471_2664080610301271_4767117268507164672_n@2x